nutrifox® Rezepte

Gefüllte Paprika mit Feta & Mozzarella (vegetarisch)

Diese gefüllte Paprika ist vegetarisch und passt zu einer Low Carb Ernährung. Sie enthält viel wertvolles Eiweiß und ist mit ein paar Anpassungen auch zum Abnehmen geeignet.

Zutaten für 3 Portionen

3 Paprika, rot
125 g Mozzarella
200 g Fetakäse
2 kleine Knoblauchzehen, gepresst
150 g Crème fraîche
20 g Tomatenmark
etwas Olivenöl
Salz und Pfeffer
Gefüllte Paprika Low Carb

Zubereitung

Den Mozzarella und den Fetakäse würfeln und mit dem gepressten Knoblauch, Creme fraîche und Tomatenmark in einer Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Paprika waschen, halbieren und entkernen. Die angerührte Masse gleichmäßig in die Paprikahälften geben und leicht mit Olivenöl beträufeln.

Die gefüllten Paprikahälften auf dem mit Backpapier belegten Ofenrost für 10 – 15 Minuten in den auf 175°C (Umluft, bei Ober- und Unterhitze 195°C) vorgeheizten Ofen schieben. Wenn der Käse goldgelb ist, herausnehmen und kurz abkühlen lassen.

Als Beilage schmeckt hierzu Blumenkohl-Reis.


Nährwerte pro Portion

  • Kohlenhydrate: 14 Gramm
  • Eiweiß: 23 Gramm
  • Fett: 36 Gramm
  • Kalorien: 470 kcal

Variationen

Wenn Sie Kalorien und Fett sparen möchten, sollten Sie den Fetakäse und/oder Mozzarella reduzieren. Stattdessen können Sie die Paprika mit ein paar Alternativen auffüllen, nämlich:

  • gehackte Zwiebeln
  • klein geschnittenene Champignons
  • gewürfelte Möhrchen oder Sellerie
  • Fettreduzierte Creme Fraiche oder Frischkäse

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

Entdecken Sie weitere Artikel und Rezepte!