Low Carb Rezepte von nutrifox®

Gefüllte Paprika mit Feta und Mozzarella

Probieren Sie diese köstlichen gefüllten Paprikahälften, die mit einer cremigen Mischung aus Mozzarella, Fetakäse und Gewürzen gefüllt sind. Dieses Gericht ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch voller Geschmack und Farbe. Ideal als Hauptgericht oder Beilage und mit ein paar Anpassungen auch zum Abnehmen geeignet.

Gefüllte Paprika mit Feta und Mozzarella

Gang: RezepteSchwierigkeit: einfach

3

Portionen

30

Minuten

470

kcal
Kohlenhydrate

14

g
Eiweiß

23

g
Fett

36

g

Gefüllte Paprika mit Feta und Mozzarella sind reich an Vitaminen, Proteinen und Ballaststoffen, die das Immunsystem stärken, die Knochen stärken und eine gesunde Verdauung fördern. Die enthaltenen Antioxidantien können zudem dazu beitragen, Zellschäden zu verhindern und das Risiko von chronischen Krankheiten zu verringern. Durch den Verzehr dieses Gerichts können Sie nicht nur Ihren Gaumen verwöhnen, sondern auch einen wertvollen Beitrag zu Ihrer allgemeinen Gesundheit leisten.

Zutaten

  • 3 Paprika (rot, gelb, orange)

  • 125 g Mozzarella

  • 200 g Fetakäse

  • 2 kleine Knoblauchzehen, gepresst

  • 150 g Crème fraîche

  • 20 g Tomatenmark

  • Olivenöl

  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Den Mozzarella und den Fetakäse würfeln und mit dem gepressten Knoblauch, Crème fraîche und Tomatenmark in einer Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Paprika waschen, halbieren und entkernen. Die angerührte Masse gleichmäßig in die Paprikahälften geben und leicht mit Olivenöl beträufeln.
  • Die gefüllten Paprikahälften auf dem mit Backpapier belegten Ofenrost für 10–15 Minuten in den auf 175°C (Umluft, bei Ober- und Unterhitze 195°C) vorgeheizten Ofen schieben.
  • Herausnehmen, wenn der Käse goldgelb ist, und kurz abkühlen lassen.

  • Sollten Sie abnehmen wollen, können Sie den Käse reduzieren, um Kalorien und Fett zu sparen. Außerdem können Sie fettreduzierte Crème fraîche oder Frischkäse verwenden.
  • Füllen Sie die Paprika mit gehackten Zwiebeln, klein geschnittenen Champignons, gewürfelten Möhrchen oder Sellerie.

Kennen Sie schon unsere nutrifox® Produkte?